Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hilfe im ein Projekt

  1. #1
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard Hilfe im ein Projekt

    Hallo, grüß alle hier im ZFA!

    Nach mein Weiterbildung als Mediengestalter mache ich eine Probezeit bei eine Medizischne Firma, die entwickelt Hard- und Software für diese Branche.

    Bis jetzt läuft alles gut, aber hab jetzt Probleme mit eine Aufgabe. Ich muss neue Icons machen für eine Programme die im Delphi gemacht ist.
    Die bis jetzt Icons schauen wie Win95 Icons.
    Ich habe cool Icons entwickelt mit Illustrator, die müssen 32x64 als bmp oder ico format seien, wo gleichzeitig steht einmal Enable und Disable.
    Die wird dann weiter behandelt von die Programmieren, die hier arbeiten.
    Mein Problem, ist die Disable Version zum machen... ich kann das im Photoshop ändern aber dann ist die Qualität vorbei...
    Kann mich vielleicht jemand helfen? Wie kann ich die Icon als disable im gleich AI Datei haben? Ist das überhaupt möglich? Oder kann mir jemand andere Möglichkeiten vorstellen?

    Erstmal entschuldige ich mich für mein Deutsch (wohne erste für 4 Jahre...). Und bedanke ich mich für Antworten!

  2. #2
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    446

    Standard

    Hallo,

    danke für deinen Beitrag. Kannst du in Illustrator nicht einfach zwei Ebenen anlegen?

    Viele Grüße
    Tanja

  3. #3
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,
    danke erstmal für die Antwort!

    Ich kann Ebenen anlegen... ich wollte (wann möglich) aber, irgendwie von die Enable (färbliche) Version, daneben stellen ohne sie nochmal zum zeichnen.. egal ob im gleiche oder andere Ebene (32x(32x32)px soll die datei seien wo die Icons nebeneinandere bleiben). Praktisch mein Probleme ist Allgemein zum Icons kreieren im Ilustrator, ob die Disable Version reicht ein Graustufe Kopie von die Enable (und wie Mann das macht). Auch wie ich das stell als Bmp oder Icon, und behalt die Vektoren Qualität...
    Wann jemand mir ein Link zum Pdf oder so mit die ganze Information wäre auch Toll!

    Vielen Dank!

  4. #4
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich habe jetzt, im gleich AI datei 32x64 px die beide Enable und Disable nebeneinanderer ("Bearbeiten/Farben bearbeiten/In Graustufen konvertieren" ).

    Problem ist jetzt wann ich ihn als Bmp speichern... habe ich paar quadratisch pixels...
    Wie soll ich jetzt richtig umgehen? Soll ich lieber irgendwie als Ico speichern?

    Die Icons von Win7 z.bsp. sind gleich so Größe aber die Qualität ist noch da!

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    446

    Standard

    Hallo,
    ich verstehe dein Problem nicht. Natürlich hast du bei einer Größe von 32 x 32 nur ein paar Pixel, und die sehen anders aus als Vektoren. Das ist doch anders gar nicht möglich. Als Vorschau kannst du ja auch alles in Photoshop kopieren.
    Viele Grüße
    Tanja

  6. #6
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke für deine Antwort.

    Ja, ich hatte nicht so viel Ahnung über die ganze. Mittlerweile komme ich zum Recht mit die Aufgabe

    Diese link kann ich nur empfehlen:

    http://www.firewheeldesign.com/spark..._vs_vector.php

    Danke und schöne Grüße
    Tiago

  7. #7
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    446

    Standard

    Hallo,

    danke nochmal für deine Mail! Auf einer Breite von 32 px »enable« und »disable« lesbar unterzubringen, halte ich für recht ambitioniert :-) Kannst du nicht einfach »on« und »off« nehmen, auch im Sinne von Nutzerfreundlichkeit?
    .ico ist meines Wissens nur der Dateiindex für Browser, damit sie die Datei problemlos als Favicon auslesen können. Speicher- oder darstellungstechnisch sollte das keinen Unterschied machen zu bmp, gif etc.

    Viele Grüße
    Tanja

  8. #8
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    ja ich habe auch gemerkt das es zu viel ambitioniert ist ich habe mit Kollegen die Aufgabe erformuliert.
    Wird sowieso besser Icons als die aktuellen machen! Ich mache 32x32px platz für ein Icon, und es nochmal für ein Graustufe Version, die dann die disable ist.

    Was meinst du mit die on, off Icon? Habe nicht verstanden.

    Vielen Dank und viele Grüße
    Tiago

  9. #9
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    446

    Standard

    Hallo,

    sorry wenn ich dich verwirrt habe ... ich meinte nur, dass »on« und »off« viel besser auf 32 px passen würden als »enable« und »disable«.

    Viele Grüße
    Tanja

  10. #10
    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo,
    ich denke Tanja hat Recht:
    ON und OFF eignen sich aufgrund der geringeren Wortlänge besser und garantieren die Leserbarkeit.
    Weiter halte ich es ebenfalls für sinnvoll, das OFF-Icon grau zu gestalten , um die Inaktivität zu signalisieren.

    Zu deinem Illustrator-Problem:
    Ich würde dir raten das farbliche Objekt auf einer Ebene zu erstellen.
    Bsp:
    Ebene für Rahmen
    Ebene für Text
    Ebene für Farbe
    Mit diesem Vorgehen kannst du ganz einfach nach Belieben deine Farbe austauschen oder verändern und der Rest des Icons sieht immer gleich aus.

    Grüße Annette

Ähnliche Themen

  1. Grafikerin für aktuelles Projekt gesucht
    Von easy2media im Forum Bewerben
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 09:49
  2. Projekt Print geplatzt - nun muss neuer Platz her
    Von Ninschen im Forum Betriebliche Situation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2004, 04:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •