Mediengestalter Digital und Print – Themenbereiche der Zwischenprüfung 2017

  1. Den Medienbetrieb und seine Produkte präsentieren: Medienprodukte
  2. Medienprodukte typografisch gestalten: Schriftmerkmale
  3. Ausgabedateien druckverfahrensorientiert erstellen: Druckpapiere
  4. Computerarbeitsplatz und Netzwerke nutzen, pflegen und konfigurieren: Datensicherung
  5. Eine Website gestalten, erfassen und bearbeiten: Bilder in HTML
  6. Bilder gestalten, erfassen und bearbeiten: Bildbeurteilung
  7. Daten für verschiedene Ausgabeprozesse aufbereiten: Farbsysteme/Farbmodelle

Es müs­sen 6 aus 7 Auf­ga­ben bearbei­tet wer­den.
Erlaub­tes Hilfs­mit­tel: Taschenrech­ner

Die jewei­ligen Prüfungsthe­men für die kommende Zwischen­prüfung ver­öffent­li­chen wir ca. acht Wochen vor dem schrift­li­chen Prüfungs­termin.